header banner
Default

In Zukunft wird Dadvan Yousuf, der Bitcoin-Millionär, seine Positionen bei der Krypto-Bildungsplattform nur noch als Vertreter innehaben


  1. Home
  2. Unternehmen

Dadvan Yousuf

Bitcoin-Millionär legt Ämter bei Krypto-Bildungsplattform nieder

Lesezeit: 2 Minuten

Dadvan Yousuf, Bitcoin-Millionär und CEO seiner eigenen Stiftung, der Dohrnii-Foundation, am 21.07.2021 in Zürich.

Hatte in den vergangenen Monaten immer wieder für mediales Interesse gesorgt: Dadvan Yousuf.

Quelle: Daniel Winkler

Der Gründer von der Organisation Dohrnii agiert künftig nur noch als Repräsentant. Zudem sagt sich das Projekt von der gleichnamigen Stiftung los.

Veröffentlicht am 24.02.2023 - 16:43 Uhr

Dadvan Yousuf, der Gründer von Dohrnii, tritt per sofort von seinen Ämtern bei der Krypto-Bildungsplattform zurück, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Er bleibe dem Projekt aber als Repräsentant erhalten. In dieser Position werde sich der Kryptomillionär auf Innovationen und die langfristige Unternehmensstrategie konzentrieren.

Präsident von Dohrnii «und jeglichen weiteren resultierenden Unternehmen der Gruppe» wird Khalat Yousuf, der ebenfalls Mitgründer des Projekts ist. Von März 2021 bis Mitte 2022 amtete er zudem als Vizepräsident des Verwaltungsrats der Dohrnii-Stiftung, die im gleichen Zeitraum von Dadvan Yousuf präsidiert wurde.

Dohrnii sagt sich von Dohrnii-Stiftung los

VIDEO: 21-Jähriger Milliardär kaufte schon mit 11 Jahren Bitcoin - Dadvan Yousuf im Interview / Teil 1
Aktien mit Kopf

In der Mitteilung betont das Unternehmen, dass sowohl Dohrnii in der jetzigen Form als auch die weltweit neu fungierenden Unternehmen der Gruppe nichts mit der Dohrnii-Stiftung und dem Dohrnii Token (DHN) zu tun haben. «Vielmehr hat sich das Projekt verselbstständigt und ist zu einem Community-Projekt mutiert», heisst es dazu.

«Ich wurde in den Medien verunglimpft, als Terroristenunterstützer hingestellt, als Betrüger, Geldwäscher, dem man das Handwerk legen muss. Dann wurden meine Konti blockiert. Sorry, ich habe das als totalen Eingriff in meine Privatsphäre erlebt. Und das alles innert Tagen», sagte Davdan Yousuf in einem ausführlichen Interview mit der «Handelszeitung» vergangenen Herbst.

Die dezentrale autonomische Dohrnii-Organisation hat sich laut der Mitteilung zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Bildung entwickelt. Dafür hat das Projekt die Dohrnii Academy für kostenlose Krypto- und Finanzbildung gestartet. Die dazugehörige App ist seit diesem Freitag verfügbar. Diese werde nun durch das hauseigene Entwicklerteam stetig optimiert, so das Unternehmen. In die App werde auch der native Token des Dohrnii-Ökosystems integriert.

Krypto-Wunderkind unter Supervision

VIDEO: Im Rausch der Kryptowährungen – Von Bitcoin, NFT, Trading und Co. | Reportage | rec. | SRF
SRF Dok

Dadvan Yousuf ist in der internationalen Kryptoszene eine Grösse. Und er hat eine steile Karriere hinter sich. Mit drei Jahren reiste er mit seiner Mutter aus dem Nordirak in den Westen, schliesslich landete er im Kanton Bern. Bereits mit elf Jahren, so erzählt er in seiner Autobiografie, stieg er ins Kryptogeschäft ein, zuerst mit bloss 15 Franken. Bevor er zwanzig Jahre jung war, soll er die ersten Kryptomillionen verdient haben. 

Nach Gründung seiner Dohrnii-Stiftung bekam er Ärger mit der Finanzmarktaufsicht. Es gebe Hinweise, dass die Stiftung oder Personen aus dem Umfeld gegen finanzmarktrechtliche Vorschriften verstossen habe, schreibt die Finma. Seit diesem Frühling ist eine Anwaltskanzlei beauftragt, die Kontrolle über die Stiftung auszuüben. Ohne Plazet der Kanzlei kann diese keine Rechtshandlungen unternehmen.

Im Oktober erschien Yousufs Autobiografie «Vom Flüchtling zum Millionär» (Finanzbuch-Verlag). 

Sources


Article information

Author: Pamela Arnold

Last Updated: 1697818442

Views: 721

Rating: 4.1 / 5 (101 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Pamela Arnold

Birthday: 2015-12-14

Address: 262 Kyle Spring, West Jennifer, ID 69281

Phone: +4389572229170454

Job: Social Media Manager

Hobby: Photography, Skydiving, Singing, Gardening, Stargazing, Cooking, Graphic Design

Introduction: My name is Pamela Arnold, I am a welcoming, artistic, intrepid, honest, steadfast, lively, Precious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.