header banner
Default

Während die Angst vor einer restriktiven Fed besteht, trotzt Shiba Memu (SHMU) der Schwerkraft


  • Die Federal Reserve beschloss, die Zinssätze unverändert zu lassen.

  • Sie signalisierte auch, dass sie später in diesem Jahr eine weitere Zinserhöhung vornehmen wird.

  • Shiba Memu hat der Schwerkraft getrotzt und über 3,1 Mio. $ aufgebracht.

Aktien und Kryptowährungen gerieten diese Woche stark unter Druck, da die Federal Reserve auf höhere Zinssätze in den kommenden Monaten hinwies. Der Dow Jones, der Nasdaq 100 und der S&P 500 rutschten vier Tage in Folge ab. In ähnlicher Weise fiel Bitcoin auf 26.000 $ und lag damit unter dem Monatshoch von fast 28.000 $.

Entscheidung der Federal Reserve

Der Hauptkatalysator für die Wertentwicklung von Aktien, Kryptowährungen und Anleihen war die jüngste Zinsentscheidung der Federal Reserve. Darin beschloss die Bank, die Zinssätze unverändert zwischen 5,50 % und 5,25 % zu belassen. Gleichzeitig deutete der Ausschuss an, dass er weiterhin über die Inflation besorgt sei.

Infolgedessen deutete das Punktdiagramm auf einen weiteren Anstieg um 0,25 % bis zum Jahresende hin. In diesem Fall werden die Zinssätze 5,75 % erreichen, den höchsten Stand seit mehr als 23 Jahren. Die Fed hat Recht, wenn sie sich über die Inflation Sorgen macht.

Aktuelle Daten zeigen, dass der Rohölpreis weiter gestiegen ist. Brent, der internationale Benchmark, stieg auf 95 $ und die meisten Analysten glauben, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er 100 $ erreicht.

Auch die Preise für andere Agrarrohstoffe steigen. Die Zahl der Lebendvieh ist in diesem Jahr um 20 % gestiegen und liegt auf dem höchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Kakaoanbau, der zur Herstellung von Schokolade verwendet wird, ist aufgrund der geringen Erträge in Ghana und der Elfenbeinküste stark angestiegen. Auch der Preis für Orangensaft ist stark gestiegen.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Federal Reserve die Zinsen in den kommenden Monaten weiter erhöhen wird. Außerdem streiken die UAW-Arbeiter, während es am Panamakanal zu einem langen Stau kommt.

Shiba Memu floriert trotz Risiken

Durch die Maßnahmen der Fed besteht die Gefahr, dass die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession stürzt. Zum einen ist die Geldmenge M2 in der Wirtschaft in den letzten Monaten um mehr als 2 Bio. $ gesunken. Auch die Ausfallraten sind sprunghaft angestiegen, und die Hypothekenzinsen nähern sich 8 %.

Dennoch sind Anleger weiterhin an Shiba Memu interessiert, der kommenden Meme-Coin mit einigen KI-Funktionen. Daten auf seiner Website (verwenden Sie diesen Link) zeigen, dass der Token bereits über 3,1 Mio. $ von Investoren eingesammelt hat. Damit ist es einer der größten Gewinner dieses Jahres.

Shiba Memu soll zunächst einmal eine bessere Version von Shiba Inu, der bekannten Meme-Coin, sein. Dies soll durch die Integration von KI-Funktionen erreicht werden, die ihm bei der Selbstvermarktung helfen. Im Erfolgsfall wird Shiba Memu daher wahrscheinlich ein größeres Geschäft werden als andere Meme-Coins wie Dogelon Mars und Pepe, die keinen großen Nutzen haben.

Sources


Article information

Author: Sandra Rodriguez

Last Updated: 1697991841

Views: 844

Rating: 3.9 / 5 (84 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Sandra Rodriguez

Birthday: 1977-01-05

Address: 4354 Reynolds Crest Apt. 044, Davidside, GA 97136

Phone: +3565557332211844

Job: Biotechnologist

Hobby: Card Games, Calligraphy, Bowling, Running, Photography, Skydiving, Stamp Collecting

Introduction: My name is Sandra Rodriguez, I am a proficient, forthright, Adventurous, lively, daring, resolved, persistent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.