header banner
Default

Die Flucht von Krypto-Star Do Kwon hat nun die Aufmerksamkeit auf eine Schweizer Bank gelenkt


Der Krypto-Star Do Kwon ist auf der Flucht, jetzt gerät eine Schweizer Bank in den Fokus: Sie soll ihm das Abheben von über 100 Millionen Dollar erlaubt haben

VIDEO: DEUTSCHE BANK: Die nächste PLEITE?! Binance AUSFALL! NASDAQ plant KRYPTO SERVICE! Do Kwon uvm.
Think it Crypto

Die amerikanische Börsenaufsicht hat den 31-jährigen Gründer von Terraform Labs wegen Wertpapierbetrugs angeklagt. Über ein Schweizer Bankkonto sollen hohe Summen aus Kwons Unternehmen abgeflossen sein.

Soll sich in Serbien aufhalten: der gefallene Krypto-Unternehmer Do Kwon.

Der Milliardenbetrug bei der Krypto-Börse FTX hat Besitzern von Bitcoins und anderen Kryptowährungen die Vorteile von regulierten Finanzdienstleistern drastisch vor Augen geführt. Eine kleine, aber wachsende Zahl von Schweizer Banken nutzt die Marktturbulenzen, um sich bei Anlegern als seriöse Alternative zu unregulierten Krypto-Plattformen zu positionieren. Die amerikanische Börsenaufsicht SEC versetzt diesen Bemühungen nun einen Schlag.

Sources


Article information

Author: James Lambert

Last Updated: 1698284403

Views: 591

Rating: 4 / 5 (48 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: James Lambert

Birthday: 1978-02-05

Address: 280 Fernando Crossing Apt. 035, East Erika, MT 79195

Phone: +4317906386740138

Job: Biotechnologist

Hobby: Baking, Fishing, DIY Electronics, Cycling, Cross-Stitching, Survival Skills, Playing Piano

Introduction: My name is James Lambert, I am a spirited, intrepid, multicolored, vivid, venturesome, capable, dear person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.